WordPress – Plugins im Adminmenü sortieren

Ein übersichtlicher Backendbereich im WordPress ist das A und O für eine klare Ansicht und einen schnelle Auffindung von bestimmten Menüpunkten. Leider wird dies oft erschwert durch Pulgins, die sich in der Seitenleiste einordnen wie es Ihnen beliebt. In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr diese Plugins beliebig in der Seitenleiste in WordPress anordnet.

Admin Menu Editor – Plugin:

Admin Menu Editor lets you manually edit the Dashboard menu. You can reorder the menus, show/hide specific items, change premissions, and more.

Das Admin Menü Editor Plugin lässt Sie manuell das Dashboardmenü anpassen. Sie können Menüpunkte verschieben, spezifische Punkte ausblenden oder die Zugriffsberechtigungen anpassen. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der offizellen WordPress Website.

Sie möchten Ihre Website mit WordPress erstellen?

Kein Problem – Wir helfen Ihnen!

Zum Kontaktformular

Werden Sie Fan von WorkoutSeven

80% DER KUNDEN INFORMIEREN SICH IM INTERNET.

BEEINDRUCKEN SIE IHRE KUNDEN AUCH ONLINE.